gototopgototop

Im Rahmen von
"Alien in my space"

Es lesen die AutorInnen

Kate?ina Tu?ková und Petr ?icho?
unserer EU Partner aus Brün (CZ)

Mit Kate?ina Tu?ková auf den Spuren der Brünner Deutschen

Katerina_Tuckova

Prosaschriftstellerin, Publizistin, Kuratorin. Wurde vor neunundzwanzig Jahren in Brno geboren. Sie hat Bohemistik und Kunstgeschichte studiert und seither zahlreiche Ausstellungen zeitgenössischer tschechischer Malerei in Tschechien und im Ausland kuratiert. Sie ist die Verfasserin einer Monographie über die Schriftstellerin V?ra Sládková (2009) und der Novelle „Montespaniáda“ (2006). Für den Herbst plant sie den Roman „Gerta“: „Zu dieser Geschichte haben mich wirkliche Begebenheiten inspiriert, die sich unmittelbar in der Straße, dem Haus, der Wohnung, in der ich wohne, ereignet haben: die gewaltsame Aussiedlung der Brünner Deutschen in der Nacht vom 30. auf den 31. Mai 1945. [...] Gerta, die in Brno den Krieg erlebt hat, dem Transport entkommen ist und sich in Südmähren verborgen gehalten hat, kehrt Anfang der 1950er Jahre an Orte zurück, die schon ein ganz anders Aussehen haben, als die, an die sie sich erinnern kann.“

pfeil www.katerina-tuckova.cz/

pfeil www.youtube.com/watch?v=NG-p_4EDD7k

pfeil www.pragerzeitung.cz

Preußen, Schlesien – und Petr ?icho?

P.CICHON

Dichter und Musiker, geboren am 23. Juni 1969 in Ostrava, Autor von Bänden spirituell-folkloristischer Lyrik: „Chilia“ (1995), „Villa diabolica“ (1998) und „Preußische Balladen“ (Pruské balady, 2007). Er studierte an der Technischen Universität in Brno, in den 1990er Jahren arbeitete er als Verlags- und Zeitungsredakteur, seit 1998 betreibt er sein eigenes Architekturstudio. Über sein letztes Buch, das zweisprachig deutsch-tschechisch erschien und durch einen CD-Tonträger ergänzt wurde, sagt er: „Ich habe vor allem auf dem Gebiet der Inspiration experimentiert. In den Balladen durchdringen sich thematisch die peußisch-schlesische Gegenwart mit diabolischen Aufzügen deutscher Figuren aus dem Zweiten Weltkrieg...“

Lesung ALIEN IN MY SPACE

lesung1