gototopgototop

Kunst & Kultur Festival 15. bis 17. Juni 2012

In diesem Jahr findet das dezentrale Kunst- und Kulturfestival unter dem Motto "Endstation Paradies" statt.

Seit 1997 im Spiegel der mit "Endstation Neukölln" betitelte Bericht erschien, 1998 dann – dem zum Trotze - die ersten 48 STUNDEN NEUKÖLLN (mit damals 25 Orten) stattfanden, wird nun seit einigen Jahren das Thema der Gentrifizierung im Zusammenhang mit nicht heimlich präsentierter Kunst immer öfter diskutiert. Es werden 2012 allein im Reuterkiez über 80 Orte beteiligt sein. Die Anzahl der MitveranstalterInnen und BesucherInnen ist jahrelang stetig gestiegen. Diese im Grunde paradiesische Entwicklung hat jedoch ohne weitere Mietpreisregulierungen zur Folge, dass Künstlerinnen und Künstler und andere finanziell weniger Begünstigten längerfristig kaum weiter hier leben werden können, denn viele Mieten steigen, und Gewerbe muss sich immer besser rechnen, um Locations zu finanzieren.

So stellt sich das diesjährige Motto in derSpannbreite zwischen zukünftigen und vergangenen Möglichkeiten von Zuzügen, Umzügen, Des/illusionen und Utopien auf. Durch die sehr unterschiedlichen, wie immer unjurierten und hochgradig eigenengagierten Kunstorte wie Galerien, Ateliers, Klausen, Paradiese und Endstationen im Reuterkiez führen Liebesäpfel als Leitsystem - süße, flammenrote Erkenntnisse für Kunst, noch ohne Heimlichkeiten.

48h-Nkln-logo

Unsere neue japanische Assasitentin Die kleine Blonde, eine ausgebildete Masseurin, wird Euch von 19-22h an beiden Abenden zum Probierpreis einen Einblick in ihre Künste geben. Im Angebot sind: Die Massage der Nacken-/Schulter-/Rückenpartie oder Lymphe oder auch zum Stressabbau Ohrenmassage oder zur Entgiftung das Dekolte ... und wenn es Euch gefällt: Termine machen für die nächsten Wochen!

Freitag 15. Juni 2012
Bild
Karina Villavicencio, Performance, 20.30h

Um Haaresbreite PerformanceDer Soziologe Bromberg sagte, die Behaarung stelle die Grenze zwischen Unterwerfung und Nichtunterwerfung dar. Auf... Weiterlesen...
Bild
djane Katie Conxita, 21h

Katie Conxita, My Space
Bild
Zettelhuhn Aktionskunst, 21h - 1h

Im Rahmen von 48 Stunden Neukölln, vor der Galerie SU DE COUCOU in der Weserstraße 202, 21.00h - 1.00 h Zettelhuhn sammelt sinnfrei Hühner, gemalt... Weiterlesen...
Bild
Hauke Lanz, Performance, 21h

Aus Paris reist an: Hauke Lanz, performt "upstairs"
Bild
Die Lust! & Kinestesia, Musik / Performance, 22.30h

Die Lust! & Kinestesia, Musik / Performance
Samstag 16. Juni 2012
Bild
djane Katie Conxita, 21h

Katie Conxita, My Space
Bild
Marcello Lussana aka Erased Bodies, Performance, 21h / 21:15h

Eine organlose Performance Eine organlose Performance ist die Abschlussarbeit des Masterstudienganges Sound Studies der UdK Berlin von Marcello... Weiterlesen...
Bild
Barabara Berti, Performance, 21.30h

Extract '10 min. of MY SPACE - EXPERIMENT (of T(PH)INK NATURAL 2#) Concept, performer: Barbara Berti Music: Timothée Demoury (live) A body in a small... Weiterlesen...
Bild
Hauke Lanz, Performance, 22h

Aus Paris reist an: Hauke Lanz, performt "upstairs"
Bild
Die Lust! & Kinestesia, Musik / Performance, 22.30h

Die Lust! & Kinestesia, Musik / Performance